Julianes Engagement an der Komödie Frankfurt wurde aufgrund von Corona abgebrochen.
Deshalb widmet sie sich derzeit mit vollem Einsatz einem neuen Projekt – der Literaturbude.
Worum es geht?
Die Literaturbude widmet sich dem gesprochenen Wort. Ob Lyrik, Poesie, Märchen, Theatermonologe oder auch gesungene Gedichte – es ist eine Podcast-Plattform für Literatur.